Dipl.-Ing. Peter Wölk

Nautiker, Rechtsanwalt, Hochschuldozent
Jurist
Rechtsanwalt Peter Wölk, Dipl.-Ing. (FH) für Seeverkehr, Hamburg
Rutschbahn 38
20146 Hamburg / Germany

Sprachen/Languages:

Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften


Deutscher Verein für Internationales Seerecht - DVIS
Deutsche Gesellschaft für Reiserecht - DGfR e.V.
Nautischer Bund Frisia zu Leer - NBF e.V.
Clipper Deutsches Jugendwerk zur See - DJS e.V.
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg - RAK
German Maritime Arbitration Association - GMAA

Schwerpunkte:


P&I, H&M, FD&D, LoH etc.
See- und Seeversicherungsrecht
Large Casualty Handling
Bergung und Wrackbeseitigung
Flaggen- und Schiffsregisterrecht
Kreuzfahrt und Reiserecht
Yachten und Traditionsschiffe etc.

Sonstiges:

Peter Wölk, Dipl.-Ing. (FH) für Seeverkehr, ist Rechtsanwalt und Nautiker. Seine ersten – prägenden – seemännischen Erfahrungen hat er als Mitglied der Segelcrew auf der GORCH FOCK der Bundesmarine gesammelt, später aber auch auf Containerschiffen in weltweiter Fahrt sowie auf Fähren. Als Rechtsanwalt einer auf Schiffsfinanzierung spezialisierten Kanzlei in Leer / Ostfriesland sowie später als Justitiar der Flaggenstaatsverwaltung des liberianischen Schiffsregisters (LISCR) in Hamburg verfügt Peter Wölk über seine Seefahrtszeit hinaus über weitreichende Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der maritimen Industrie.
Im Hinblick auf maritimes Versicherungsrecht und Claimshandling war er über sechs Jahre als P&I Korrespondent für PANDI SERVICES J. & K. Brons in Hamburg für internationale Haftpflichtversicherer der Seeschifffahrt sowie für Reedereien und Kreuzfahrtveranstalter tätig, später auch als Geschäftsführer. Fünf Jahre war er zudem der Claims Director von HANSEATIC P&I, einem deutschen P&I und FD&D Anbieter, der heute zur Thomas Miller Group gehört. Im Anschluss daran war er CEO von brand Marine Consultants (bMC), einem unter anderem auf Bergung und Wrackbeseitigung spezialisiertem Ingenieur- und Sachverständigenbüro in Hamburg mit Niederlassungen in London und Singapur.
Seit September 2018 ist Peter Wölk als Syndikusanwalt im Bereich Marine Services für Junge & Co. in Hamburg tätig, einem führenden deutschen maritimen Versicherungsmakler und Teil der Ed Broking Group Limited. Daneben ist er als Rechtsanwalt zugelassen sowie als Schiedsrichter tätig.
Dozententätigkeiten an der Bucerius Education GmbH in Hamburg, der Hochschule Bremen, der Fachhochschule Flensburg sowie für das Marine Kommando Rostock zu seerechtlichen Themen. Ehrenamtliches Engagement als Steuermann auf Traditionsschiffen im Rahmen von Segelreisen mit Jugendlichen für den Verein Clipper Deutsches Jugendwerk zur See.

Go back